Festsitzende Zahnspangen

Festsitzende Zahnspangen dienen zur körperlichen Bewegung von Einzelzähnen oder Zahngruppen in jeder Raumrichtung. Über direkt an den Zähnen angeklebte Hilfsteilchen (Brackets) werden mittels Drahtbögen Kräfte auf die Zähne weitergegeben.

Die Vorteile der bei uns verwendeten Brackets

Unsere Methode hat für Sie folgende Vorteile:

  • Die Brackets sind fast unsichtbar: Zum einen ist in der Vergangenheit die Größe der Brackets deutlich zurückgegangen. Zum anderen verwenden wir standardmäßig zahnfarbene Keramikbrackets. Diese Brackets sind nahezu unsichtbar und bleiben aufgrund ihrer speziellen Oberfläche unverfärbt. Zusammen mit ihrem perfekten Tragekomfort durch optimal abgerundete Form sind diese Brackets wohl aktuell die besten Brackets der Welt.
  • Die Behandlung ist sanft:  Wir arbeiten nur mit geringstmöglicher Kraftaufwendung. Die Behandlung ist daher nahezu schmerzfrei.
  • Gute Hygiene: Unsere Zahnspangen sind pflegeleicht. Neue Produktionsmöglichkeiten wie superelastische Bögen, gegossene Brackets mit Torque in der Basis, selbstligierende Brackets, optimierte Klebetechniken etc. haben dabei in den letzten Jahren Komfort und Handhabung erheblich verbessert.

Sanft, aber kräftig

Unsere Behandlungsmethode ist auf der einen Seite schmerzarm, weil wir nur leichte Kräfte verwenden. Auf der anderen Seite ist die Behandlung äußerst schnell und effizient. Wie passt das zusammen? Ich orientiere meine Behandlungsweise  an den biomechanischen Systemen von T. Mulligan und R. Ricketts.

  • Mulligan zeigt mit seinem "common sense mechanics" (Mechanik nach gesundem Menschenverstand), wie Kraftsysteme möglichst auf einfache Kräftepaare reduziert werden können und damit Effizienz und Kontrolle der gewünschten Bewegungen verbessert wird.
  • Ricketts hat mit seinen bahnbrechenden Arbeiten ein Behandlungssystem erschaffen, bei dem mit maximal reduzierten Kräften sicher und schmerzarm ein vorher bildlich festgelegtes Behandlungsziel (VTO: visualized treatment objectiv) erreicht wird.

In der Kombination beider Technikgrundlagen erziele ich gleichbleibend gute Resultate.

Allergien - gewusst wie, ist das kein Problem!

Wissen Sie, dass Sie häufig unter Allergien leiden? Informieren Sie uns auf jeden Fall vor der Behandlung darüber! Wir können helfen!

Wir verwenden überwiegend Keramikbrackets und mit Silan umschichtete Bögen, um das Allergiepotential von vornherein zu minimieren. Bei der Wahl der verwendeten Materialien können wir bei Ihnen bekannten Allergien Ersatzmaterialien anbieten, die bei gleicher Qualität nicht allergieauslösend sind. Insbesondere informieren Sie uns bitte, falls Sie allergisch auf Nickel oder Latex sind.

Wenn Sie im Zweifel sind, können von uns gestellte Materialproben von Ihrem Allergologen vor Behandlungsbeginn getestet werden. So sind Sie mit uns absolut sicher allergiefrei.

Noch Fragen?

Falls Sie noch weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns, denn wir sind sicher, dass wir Ihre Fragen in einem Beratungsgespräch in unserer Praxis beantworten können.